Tankreinigung               Rundum                                  Perfekt

- Absaugen und Zwischenlagern des wiederverwendbaren Heizöls

   über Filteranlage in mitgebrachte doppelwandige Behälter.

- Gründliche Tankreinigung und Revision

- Bestandsaufnahme mit Check der Sicherheitseinrichtungen.

   (Grenzwertgeber, Leckanzeiger, Armaturen, Rohrleitungen etc.)

- Ihre Heizungsanlage bleibt auch während der Tankreinigung

   über einen Notanschluss in Betrieb.

- Einfüllen des zwischengelagerten Heizöls über Filteranlage.

- Vorschriftsmäßige Entsorgung der Tankreinigungsrückstände.

- Ausstellen eines detaillierten Tankreinigungsprotokolls, das auch

   als Nachweis einer fachgerechten Überprüfung von

   Versicherungen anerkannt wird.

Tankreinigung und Revision für Anlagen aller Gefahrenklassen

Ob der klassische Heizöltank, der Dieseltank oder der Vergaser-Kraftstofftank. Die Brettschneider GmbH besitzt die Qualifikation und die Zulassung für die Reinigung, Revision Instandsetzung und Wartung von Tankanlagen  aller Gefahrenklassen.


Tankschutz/Kunststoff-Innenbeschichtung

Die Brettschneider GmbH hat Jahrzehnte lange Erfahrung in beschichten von ein- und doppelwandigen Heizöl und Diesel Tanks mit Epoxidharz. Dieses ist ein kostengünstiger Korrosionsschutz der im Anschluss einer Tankreinigung je nach Bedarf erfolgen kann. Die Kunststoff-Innenbeschichtung dient zur Sicherheit und Werterhaltung  Ihrer Tankanlage.


Tankschutz/Kunststoff-Innenhülle

Seit 1978 hat die Brettschneider GmbH in Paderborn, mit ihren Werks geprüften und Sachkundigen Mitarbeitern, schon weit über tausend Kunststoff-Innenhüllen in Erd- und oberirdischen Tanks  z. B. nach DIN 6608, 6608/2, 6616 und 6625 eingebaut. Diese Möglichkeit der Sanierung wird häufig bei doppelwandigen Erdtanks eingesetzt, die eine defekte äußere Tankwand haben. Des weiteren kann ein standortgefertigter Tank nach DIN 6625 in einem defektem Auffangraum oder mit zu geringem Wandabstand instand gesetzt werden.